Schulen musizieren - Bundesbegegnung

Im Mai 2015 fand die „Bundesbegegnung Schulen musizieren“ in Lüneburg statt. Jedes Bundesland hatte ein Ensemble geschickt.

 

Thüringen war durch die Ensembles "Ars Canendi" des Staatl. Gymnasiums "Marie Curie" Worbis und den Chor der Diesterwegschule Weimar (Förderschule) vertreten.

 

Bei der Bundesbegegnung 2017 in Karlsruhe wird Thüringen durch das Instrumentalensemble des Staatlichen Gymnasiums "Melissantes" in Arnstadt unter der Leitung von Harald Benkert vertreten.