Diskussionspapier-Forderung: Notenaussetzung zum Halbjahr

  |  Publikation 

Aufgrund der aktuellen Situation stellt der BMU ein Diskussionspapier zum Überdenken der Leistungsbewertung im Fach Musik in Zeiten des Corona bedingten Häuslichen Lernens zur Debatte.

Mit Sicht auf die Halbjahreszeugnisse und aufgrund der Herausforderungen der aktuellen Situation stellt der BMU-Landesverband Thüringen folgendes Diskussionpapier zur Debatte, welches sowohl zur Vorlage beim Runden Tisch des ThMBJS, der TLV, dem PhV und der GEW am 14.01.2021 gebracht, sowie an den Bildungsminister Herrn Holter direkt gesendet wurde.

 

Auszug:

"Mit viel Engagement und Kreativität und vor allem eigener Initiative stellen sich Kolleg:innen (...) den neuen Herausforderungen. (...) Eine Handreichung Häusliches Lernen liegt vor und gibt wertvolle Anregungen zur Umsetzungen. (...) Doch neben vielen positiven Entwicklungen (...) gibt es auch noch viele Baustellen. (...)

Die Erteilung einer Halbjahreszeugniszensur für das Fach Musik in der Grundschule halte ich im Schuljahr 20/21 für nicht umsetzbar (...)."

 

Das ganze Papier gibt es hier zum Nachlesen.