23. Weimarer Schulmusiktage 2019

Die 23. Weimarer Schulmusiktage fanden vom 27. und 28. September 2019 im Musikgymnasium Schloss Belvedere statt. Es waren wieder namhafte Referent:innen mit spannenden und für die Schulpraxis relevanten Themen vor Ort. Zur Eröffnung sprach die Staatssekretärin Gabi Ohler aus dem Kultusministerium.

Dabei konnten wir in diesem Jahr mit genau 200 Beteiligten sogar einen neuen Teilnehmerrekord vermelden! Dementsprechend war es auch im Anmeldebüro, in der Cafeteria oder bei verschiedenen Workshops zeitweise recht turbulent...   

Wir bedanken uns bei allen Teilnehmer:innen, Referent:innen, Mitarbeiter:innen und Helfer:innen für eine gelungene Veranstaltung und bitten um Verständnis für alles, was noch nicht ganz reibungslos lief.  

Für Anregungen, Tipps oder konstruktive Kritik sind wir stets offen – wer also noch kein Feedback in die Auswertungsbox geworfen hat, kann dies gern per Mail an eins unserer Vorstandsmitglieder nachholen.

 

Wir freuen uns auf ein Wiedersehen zu den 24. WSMT im Jahr 2021!

 

Diese Referent:innen hatten folgende, spannende Themen mitgebracht: 

  • Maxi Heinicke (Berlin): Tricks mit Sticks; „Bei mir klingt es so:“; Musikalische Mandalas 
  • Christian Stick/Martin Bosch (Weimar): Bandarbeit 
  • Christiane Jasper (Hamburg): Methodenvielfalt im Musikunterricht
  • Martin Junker (Hessen): Boomwhackers 
  • Katharina Fehlauer (Hannover): Tanzen mit Kindern – Hippes und Peppiges
  • Katrin Ringger: Tipolino 3/4 – Musikhören – Lieder vermitteln 
  • Martin Müller Schmied (Gotha): Ukulele für Fortgeschrittene
  • Gero Schmidt-Oberländer (Weimar): Start-ups; Vom Handeln zum Wissen
  • Sven Stagge (Hannover): Keyboardklassen
  • Matthias Haenisch (Uni Potsdam/Uni Erfurt): Musik-Apps und iPads im Musikunterricht
  • Christian Mann (Erfurt): mehrstimmiger Klassengesang; Praxisimpulse zum Musizieren
  • Klaus Brecht (Baden Württemberg): Chorissimo green
  • Andreas Kuch (Weimar): Beatboxing
  • Uli Frefat & Referendare (Erfurt): Escape room mit Musik
  • Gerhard Reiter (Österreich): Das groovende Klassenzimmer – Rhythmen aus der Schultasche